Meine Kanzlerin Frau Merkel weis was Sie tut! Sie denkt nicht nur auf heute sondern auch auf Morgen: Die Deutsche Volkswirtschaft

Der Präsident vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) M. Frantzscher hat in einer reportage der Tageschau gesagt, dass fast jede zweite Stelle in Deutschland direkt oder Indirekt vom Export abhängig sei.

 

Als Folgerung kann also gesagt werden, dass die deutsche Volkswirtschaft zur fast der hälfte Export verbunden ist. Die Deutschen Bundesbürger sind  also eine Export gerichtete Nation und damit zur Hälfte vom Auslands abhängig. Anders gesagt: Wenn im Ausland deutsche Produkte nicht mehr gekauft werden, dann gibt es auch ca. 50 % der Einnahmen nicht mehr.

Frage: Eine deutsche Volkswirtschaft, dass in dem Maße vom Export abhängig ist und vom Export lebt, kann sich überhaupt noch leisten ausländische Bürgerinnen und Mitbürger in ihrem eigenen Land oder auch im Ausland z.B. wegen ihrer Herkunft zu diskriminieren also schlecht zu behandeln?

Es würde Deutschland sehr schnell schlecht gehen, wenn hiesige Produkte im Ausland nicht mehr nachgefragt werden, ganz unerheblich wie gut die deutschen Produkte auch sind, denn vergleichbare gute Produkte lassen sich im Ausland und ganz bestimmt finden. Zwei Stichwörter sind dabei sicherlich Japan und auch China.

2013 war Deutschland sogar besser als USA und Japan gestellt.

 

Noch im Januar 2016 ist Deutschland zum besten Wettbewerbsfähigsten Land gekürt worden.

 

Was Jetzt mit Deutschland ist und wie es weiter gehen wird weis niemand so genau. Es steht der VW Konzerne auf dem Pranger, die vor kurzem noch 20% der Wirtschaft in Deutschlands Niedersachsen ausmachten.

Außerdem steht auch der TTIP abkommen vor der Tür, das Risiken aber auch mächtige Profite für die beteiligten verspricht.

TTIP steht auch für Bürokratieabbau zwischen Europa und USA und damit einen leichteren Zugang für deutsche und französische Produkte in dem Riesigen US bzw. Amerikanischen Volkswirtschaft und Märkte.

Noch bedeutet Europa nun mal auch Deutschland und Frankreich.

Ich bin gespannt was kommen wird. Die nächsten Wochen und Monaten werden sicherlich ganz spannend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s